Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte betonte die wichtige Rolle Russlands bei der Lösung großer internationaler Krisen und wies auf den Mangel an Beweisen hin, dass Moskau im Verhältnis zu anderen Ländern eine Art «zerfallende Rolle» spielen soll.

«Ich habe keinen Grund zu behaupten, dass Russland eine zerfallende Rolle in Bezug auf Regierungen, Systeme und Parteien spielt. Ich möchte hinzufügen, dass es eine wichtige Rolle bei der Lösung aller bedeutenden geopolitischen Krisen der Welt spielt», sagte der Ministerpräsident in einem Interview mit dem italienischen Nachrichtensender Skytg24 in New York, wo er an der 74. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen teilnimmt.

«Mein Standpunkt zu Russland ist, dass es immer notwendig ist, einen Dialog mit Russland zu führen und zu pflegen, um die Lösung der wichtigsten internationalen Krisen zu steuern und auch Lösungen im Interesse unserer Hersteller, unseres gesamten Produktionssystems in einem so wichtigen Markt, zu finden», sagte Conte .

Метки по теме: ; ;