Das Video zeigt Massendemonstrationen in der sudanesischen Stadt Nyala, bei denen der Rücktritt des Gouverneurs und die Ernennung eines zivilen Gouverneurs gefordert wurden.

Denken Sie daran, dass es im Sudan seit mehreren Monaten zu Protesten kam, die im Dezember 2018 aufgrund eines Anstiegs der Gaspreise begannen. Infolgedessen endeten die Unruhen mit der Entfernung von Präsident Omar al-Bashir. Er hat den Posten am 11. April 2019 verlassen.

Anfang August 2019 haben der sudanesische Militärrat und die Oppositionskoalition die Verfassungserklärung zur Übergangsregierung unterzeichnet. Es ist drei Jahre und drei Monate gültig.

Wenige Tage nach der Unterzeichnung des Dokuments wurde bekannt, dass die Führer der Proteste — Vertreter der Association of Sudan Professionals (SPA) — ihre Regierungsämter niedergelegt hatten.

Метки по теме: ; ; ;