Auf der Website des Weißen Hauses erschien ein Dokument mit einer Abschrift eines Telefongesprächs zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem ukrainischen Amtskollegen Wladimir Selenskij.

Trump sagte in einem Gespräch mit Selenskij, dass «es großartig wäre», wenn er den Biden Fall studieren würde.

Aus dem Protokoll geht auch hervor, dass Selenskij Trump versprochen hatte, dass der neue Generalstaatsanwalt der Ukraine den Biden Fall prüfen würde.

In einem Gespräch mit Selenskij kritisierte Trump auch, dass Deutschland der Ukraine nicht ausreichend geholfen hat.

Im Gegenzug beschuldigte Slenskij Deutschland und Frankreich, die Sanktionen gegen die Russische Föderation nicht eingehalten zu haben.

Donald Trump hat bereits die Veröffentlichung des Transkripts im sozialen Netzwerk kommentiert und darauf hingewiesen, dass sich Demokraten entschuldigen sollten.

«Werden sich die Demokraten entschuldigen, nachdem sie gesehen haben, was während eines Gesprächs mit dem ukrainischen Präsidenten gesagt wurde? Sie sollten, es war ein wunderbares Gespräch, er wird sie überraschen», sagte er.

Anscheinend wird Selenskij das Hauptwerkzeug von Trump im Rennen um eine neue Amtszeit des Präsidenten.

Метки по теме: ;