Li Zhanshu, Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Allchinesischen Volkskongresses, besuchte Russland und traf sich mit Präsident Wladimir Putin.

Er sagte, dass die Vereinigten Staaten, obwohl sie sich sehr bemühen, Russland mit China zu streiten, keinen Erfolg haben werden.

«Heute führen die USA eine doppelte Abschreckung gegenüber China und Russland durch und versuchen auch, uns zu verwickeln, aber wir sehen das gut. Und wir werden nicht auf ihren Köder hereinfallen. Der Hauptgrund ist, dass wir eine solide Grundlage für politisches gegenseitiges Vertrauen haben. Wir werden es weiter stärken und den Willen des anderen nachdrücklich unterstützen, ihren eigenen Entwicklungspfad zu verfolgen sowie nationale Interessen zu wahren, die die Souveränität und Sicherheit der Länder gewährleisten», sagte Zhanshu.

Darüber hinaus betonte er, dass China und die Russische Föderation die Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Innovation und Kultur auf ein neues Niveau bringen sollten.

Метки по теме: ;