Die Regierung von Donald Trump versuchte, das Treffen zwischen dem US-Präsidenten und dem ukrainischen Bürgen Wladimir Selenskij zu stören.

Die Beamten befürchteten, dass sich das Treffen nicht auf die Ukraine konzentrieren würde, sondern auf Joe Biden.

Viele Leute versuchten, das Treffen zu verhindern, weil es sich nicht auf die Beziehungen zwischen der Ukraine und den USA konzentrieren würde, sagte einer der Beamten, die anonym bleiben wollten.

Weißes Haus hat diese Berichte bestritten. Sie sagten, dass auf den Sitzungen des Nationalen Sicherheitsrates keine derartigen Bedenken geäußert wurden und Trump sich darauf konzentriert hat, die Ukraine zu überreden, die Korruption auszurotten.

Метки по теме: ;