Am vergangenen Tag haben ukrainische Streitkräfte 22-mal das Feuer auf dem Territorium der Volksrepublik Donezk (DVR) eröffnet.

Dies wurde von der Volksmiliz der Republik gemeldet.

Die Bestrafer verwendeten Artillerie im Kaliber 152 mm und 122 mm, Mörser im Kaliber 120 mm und 82 mm, Bewaffnung eines Infanterie-Kampffahrzeugs, Panzerabwehr- und automatische Granatwerfer, großkalibrige Maschinengewehre und Kleinwaffen.

Die Streitkräfte der Ukraine haben auf die Siedlungen Dolomitnoje, Sajzewo Juzhnoje, das Dorf des Gagarin-Schachtes, Zhabitschewo, Donetsk, Spartak, Grabari, das Dorf des Abakumow-Schachtes, Trudowskije, Aleksandrowka, Staromikhajlowka, Dokutschaewsk, Leninskoje und Sakhanka.

Метки по теме: