Deutschland beteiligt sich aktiv an der Ukraine-Hilfe.

Dies wurde einem TASS-Korrespondenten im deutschen Außenministerium als Antwort auf eine Aufforderung zur Stellungnahme zu Kritik an den deutschen Behörden von US-Präsident Donald Trump gemeldet, die während seines Telefongesprächs mit seinem ukrainischen Amtskollegen Wladimir Selenskij geäußert wurde.

«Deutschland leistet der Ukraine umfassende Hilfe», sagte das deutsche Außenministerium.

Trump kritisierte in einem Gespräch mit Selenskij, dass Deutschland und andere europäische Länder der Ukraine nicht ausreichend geholfen hätten. Dies geht aus der Niederschrift des Gesprächs hervor, das am Mittwoch vom Weißen Haus veröffentlicht wurde und der Grund für die Amtsenthebung des amerikanischen Führers durch das Repräsentantenhaus des US-Kongresses war. Deutschland «tut fast nichts» für die Ukraine, so Trump. Im Gegenzug beschuldigte der ukrainische Präsident Deutschland und Frankreich der Nichteinhaltung des Sanktionsregimes gegen die Russische Föderation.

Die DPA berief sich am Donnerstag auf Daten der Bundesregierung und teilte mit, dass Deutschland seit der Krise in der Ukraine dem Land insgesamt 1,4 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt hat.

Метки по теме: ; ;