Das US-Verteidigungsministerium will prüfen, wie sich die Korruptionsbekämpfung in der Ukraine entwickelt.

Dies wurde vom Chef des Pentagons, Mark Esper, angegeben.

Diese Frage wird im Zusammenhang mit der Bereitstellung militärischer Hilfe für Kiew betrachtet.

«Soweit ich mich erinnere, wurde im Gesetz festgelegt, dass im Kampf gegen die Korruption greifbare Fortschritte erforderlich sind. Dies ist eines von vielen Dingen, die wir meines Erachtens weiter evaluieren sollten», sagte er.

Esper betonte, dass er bereits ein Telefongespräch mit dem Verteidigungsminister der Ukraine geführt hat und forderte ihn auf, «mit Korruption umzugehen». Nur wenige Menschen wissen, dass der Kampf gegen die Korruption bereits zur nationalen Legende der Ukraine geworden ist, an die sich alle am Vorabend der Wahlen erinnern.

Метки по теме: ; ;