Die Krise in Venezuela und Kuba ist schuld daran, «die Menschenrechte des kubanischen Regimes zu ignorieren».

Die Vereinigten Staaten verhängen Sanktionen gegen den kubanischen Staatsmann Raul Castro, den Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Kubas, wegen «schwerwiegender Menschenrechtsverletzungen», sagte das US-Außenministerium.

«Heute haben wir Raul Castro und seine nahen Verwandten auf die Sanktionsliste gesetzt, weil er in eine schwere Verletzung der Menschenrechte verwickelt ist», sagte US-Außenminister Mike Pompeo auf Twitter.

Sie stellt fest, dass die Krise in Venezuela und Kuba «die Menschenrechte des kubanischen Regimes missachtet und gewaltsame Maßnahmen zur Unterstützung des ehemaligen Maduro-Regimes ergriffen» hat.

Метки по теме: ; ; ;