Das Angebot des amerikanischen Führers war inakzeptabel, so lehnte Teheran ab, behauptet Rouhani.

Der iranische Präsident Hassan Rouhani sagte, der Chef des Weißen Hauses, Donald Trump, hat bei den Verhandlungen mit europäischen Ländern am Rande der UN-Generalversammlung in New York vorgeschlagen, alle Sanktionen gegen den Iran aufzuheben. Dies wurde in einer Erklärung auf der Website des iranischen Präsidenten angegeben.

«Ein weiteres Thema der Verhandlungen war, welche Sanktionen aufgehoben werden sollten, und die Amerikaner sagten, dass sie alle Sanktionen aufheben würden. Aber dies war für uns nicht in akzeptabler Form», sagte Rouhani.

Zur gleichen Zeit, sagte Trump, lehnte er das Angebot des Iran ab, die Sanktionen im Austausch für die Abhaltung eines Treffens aufzuheben.

«Der Iran wollte, dass ich die gegen sie verhängten Sanktionen aufhebe, um ein Treffen abzuhalten. Ich sagte natürlich nein!» — schrieb Trumpf auf Twitter

Nach Angaben der BBC haben Großbritannien, Frankreich und Deutschland den Iran gewarnt, dass die EU-Mitglieder im Falle eines weiteren Verstoßes gegen das Atomabkommen vom Abkommen zurücktreten werden.

Метки по теме: ; ;