42 Prozent der Befragten in den USA haben sich gegen das Amtsenthebungsverfahren ausgesprochen.

Die Entscheidung des US-Repräsentantenhauses, das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump einzuleiten, wurde von 47 Prozent der Amerikaner unterstützt. Dies geht aus den Ergebnissen einer Umfrage hervor, die von der Veröffentlichung von Hill und dem Forschungsunternehmen HarrisX vom 26. bis 27. September durchgeführt wurde.

Dies sind 12 Prozentpunkte mehr als vor drei Monaten. 42 Prozent der Befragten sprachen sich gegen das Amtsenthebungsverfahren aus, weitere 11 Prozent konnten die Frage nicht beantworten.

Laut der Zeitung stieg die Zahl der Befürworter der Anklage von 59 auf 78 Prozent. Unter den Anhängern der Republikanischen Partei — von 13 bis 18 Prozent.

Am 24. September leiteten die Vereinigten Staaten das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump ein, das durch einen Skandal ausgelöst wurde, der aufgrund eines Telefongesprächs mit dem ukrainischen Amtskollegen Wladimir Selenskij am 25. Juli ausbrach.

Метки по теме: