Heute, am 29. September, finden in Österreich vorgezogene Parlamentswahlen statt.

Der Favorit des Rennens ist die konservative Österreichische Volkspartei. Sie ist vom ehemaligen Bundeskanzler Sebastian Kurz geführt. Politikwissenschaftler glauben, dass sie etwa 34% der Stimmen erhalten wird.

Der sozialdemokratischen Partei ist hingegen die größte Niederlage in der Geschichte und etwa 22% der Stimmen vorausgesagt. Die Partei hat beim letzten Mal das schlechteste Wahlergebnis erzielt — 26,8%.

Метки по теме: ;