Laut dem britischen Finanzminister Sajid Javid wird das Königreich am 31. Oktober die Europäische Union verlassen.

«Ich hoffe, wir verlassen die EU mit einem Abkommen», sagte Javid am 30. September gegenüber ITV. «Wenn wir keinen Abkommen machen können, denke ich, ist es wichtig, sowieso ohne Abkommen abzureisen. Es ist nicht perfekt, aber es ist angemessen, dass wir am 31. verlassen».

Javid weigerte sich wiederholt, den Brexit-Prozess ohne Zustimmung zu erklären, da das Gesetz einen Abkommen vom Premierminister vorschreibt.

«Die vom Parlament verabschiedeten Gesetze haben die Situation natürlich kompliziert, aber wir sind sicher, dass sich unsere eigene Politik nicht vollständig ändern wird. Wir werden am 31. verlassen», sagte Javid.

Метки по теме: ;