Am Morgen des 30. September, haben Kiewer Kämpfer das Feuer auf dem Territorium der Volksrepublik Lugansk (LVR) eröffnet.

Dies wurde in der Nachricht des Telegrammkanals «Marochko Live» angegeben.

Um 7:55 Uhr feuerten die ukrainischen Streitkräfte auf das Dorf Nizhneje Losowoje. Die Kämpfer verwendeten 120-mm-Mörser. Insgesamt wurden vier Minen abgefeuert.

Метки по теме: