Vorgezogene Parlamentswahlen in Österreich sind mit dem zuversichtlichen Sieg der Österreichischen Volkspartei zu Ende gegangen.

Jetzt haben die Konservativen eine Fraktionsmehrheit erhalten, was bedeutet, dass Sebastian Kurz ein Mandat zur Regierungsbildung erhalten und wieder das Amt des Kanzlers übernehmen kann.

Russland stellte fest, dass es bereit ist, mit der neuen Regierung fruchtbar zusammenzuarbeiten.

Метки по теме: