Derzeit diskutieren Moskau und Minsk über die Aussichten für den Einsatz einer Militärbasis der Russischen Föderation auf dem Territorium von Belarus nicht.

Eine solche Erklärung wurde am Dienstag, 1. Oktober, vom Pressesprecher des Präsidenten Russlands, Dmitri Peskow, abgegeben.

Zwischen Russland und Belarus gibt es eine beträchtliche Anzahl alliierter Verpflichtungen. Daher gibt es in der Tat viele gegenseitige Verpflichtungen, die das Fehlen einer solchen Heimatbasis ausgleichen. Aber im Moment gibt es keine Diskussion, sagte ein Sprecher des Kremls.

Метки по теме: