Stellvertretender Ministerpräsident von Irland, sagte, dass sein Land den Brexit-Plan von Boris Johnson nicht unterstützen kann, und forderte Großbritannien auf, mit etwas zurückzukehren, das «für diesen Zweck geeignet» ist.

Am Donnerstag wiederholte Simon Coveney die Besorgnis der EU über Zollkontrollen und ein eingebautes Veto für die Nordirland-Versammlung, die Teil der Politik sind.

Wir können den Vorschlag nicht unterstützen, der darauf hindeutet, dass sich eine Minderheit in Nordirland für eine Mehrheit entscheidet, sagte er.

Метки по теме: ; ;