Die Präsidenten der Russischen Föderation und der Republik der Philippinen Wladimir Putin und Rodrigo Duterte haben sich im Rahmen des internationalen Waldai-Diskussionsclubs in Sotschi getroffen.

Dies wurde am Donnerstag, 3. Oktober, vom Pressedienst des Kremls berichtet.

Der russische Präsident hat sich bei seinem Kollegen für die Teilnahme an den Diskussionen über den Bau einer neuen Sicherheitsarchitektur in Asien bedankt.

Die Anwesenheit des philippinischen Präsidenten beim Waldai-Forum, insbesondere zu einem solchen Thema, ist für uns äußerst wichtig, sagte er.

Wladimir Putin lobte auch Dutertes Beitrag zum politischen Dialog sowie zur handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern. Putin hat bemerkt, dass sich der Handel im letzten Jahr verdoppelt hat. Er hat 1,2 Milliarden Dollar überschritten.

Метки по теме: ;