Donald Trump führte Korruption an und erläuterte seine frühere Entscheidung, Militärhilfe für die Ukraine zurückzuhalten.

US-Präsident Donald Trump sagte, er hat die Militärhilfe für Kiew im Sommer blockiert, angeblich, weil die Ukraine «mehr Korruption als jedes andere Land» hat. Er sprach am Donnerstag, dem 3. Oktober, auf einer Pressekonferenz mit dem finnischen Staatschef Sauli Niiniste darüber.

«Vor ihm (Wladimir Selenskij, Hrsg.) war die Ukraine dafür bekannt, Korruption zu bekämpfen. Streik. Mehr als in jedem anderen Land der Welt. Tatsächlich galt sie als eines der korruptesten Länder der Welt. Und ich mag es nicht, einem Land, das so korrupt ist, Geld zu geben», — sagte Trump.

Zum x-ten Mal betonte Trump, dass die Ukraine «näher an den Ländern Europas liegt als an den USA» — und deshalb sollte sie ihr mehr helfen.

Wir erinnern daran, dass Donald Trump im Sommer eine Überprüfung der Militärhilfe für die Ukraine angeordnet hat, die im Geschäftsjahr 2019 250 Millionen US-Dollar beträgt. Gleichzeitig werden die Gelder während der Überprüfung eingefroren.

Метки по теме: ; ;