Die amerikanischen Patrouillenschiffe, die 2018 an die georgische Küstenwache übergeben wurden, werden im Schwarzen Meer Wachdienst haben.

Es geht um Schiffe der Inselklasse «Ochamchira» und «Dioskuria», sagte der georgische Innenminister Wachtang Gomelauri am Freitag.

«Georgien ist ein verlässlicher Partner der NATO. Wir beteiligen uns an der Stärkung der euro-atlantischen Sicherheit. Sie wissen, dass das Innenministerium für die Sicherheit des Schwarzmeerbeckens zuständig ist. Diese Schiffe werden eine aktive Rolle bei der Verbesserung der Sicherheit unseres Landes spielen», sagte er.

Метки по теме: ; ; ;