US-Außenminister Michael Pompeo hat die Untersuchung, die von den Komitees des US-Kongresses im Rahmen des Amtsenthebungsverfahrens von Präsident Donald Trump durchgeführt ist, kritisiert und als «seltsam politisch» bezeichnet.

Er sagte, dass alle Aktionen des Außenministeriums darauf abzielen, die Beziehungen mit der neuen Regierung der Ukraine zu verbessern. Dies wurde von The Voice of America berichtet.

Bei einer Pressekonferenz in Griechenland stellte Pompeo außerdem fest, dass das Vorgehen von Kurt Volker als Sonderbeauftragter für die Ukraine den Anweisungen des Präsidenten entsprach.

Das Außenministerium hat sich darauf konzentriert, Möglichkeiten zu schaffen, um endlich gute Beziehungen zur Regierung aufzubauen. Botschafter Walker hat sorgfältig daran gearbeitet, diese Möglichkeit zu schaffen, so Pompeo.

Метки по теме: ; ;