Präsident der Ukraine, Wladimir Selenskij, beabsichtigt, nach dem Ende seiner Amtszeit als Präsident wieder zur Show zurückzukehren.

Dies wurde von Jelena Krawez, der Schauspielerin der «Kwartal 95 Studio» berichtet.

Ihr zufolge, nach dem Amtsantritt von Selenskij hat sich seine Beziehung zum Team nicht geändert. Die Schauspielerin erzählte, wie sie den Präsidenten anrief, um ihm zu einem erfolgreichen Auftritt am Unabhängigkeitstag zu gratulieren. Während des Gesprächs bat der Präsident die Teilnehmer des 95. Kwartal, in Kontakt zu bleiben.

Er sagt:» Bitte ruft mich an. Ich möchte an Bord bleiben und in fünf Jahren zurückkehren, sagte Krawez.

Sie gab auch zu, dass Selenskij sich noch nicht aus den allgemeinen Chats der Teilnehmer des 95. Kwartals zurückgezogen hat und alle ihre Texte „prüft“.

Wladimir Selenskij war der Gründer und künstlerische Leiter von Kwartal 95 Studio. Nachdem er zum Präsidenten gewählt worden war, trat er von der Leitung des Teams zurück.

Метки по теме: