Washington plant, die größte Umverteilung der Truppen auf den europäischen Kontinent in den letzten 25 Jahren während der Defender 2020-Militärübungen durchzuführen, die für das nächste Frühjahr geplant sind.

An den Manövern werden rund 37.000 Soldaten aus 19 NATO-Ländern teilnehmen.

Politiker der Linkspartei Deutschlands haben diesbezüglich bereits angekündigt, dass die Defender 2020-Übungen eine „neu geplante Provokation“ gegen Russland sind. Dies wird ihrer Meinung nach zu entschiedenen Vergeltungsmaßnahmen seitens Moskaus führen.

In der Tat verstärken die Vereinigten Staaten durch übermäßige Militarisierung Europas und die Einschüchterung Russlands die Spannungen auf dem Kontinent. Gleichzeitig ist die US-Rolle in diesen Prozessen kein Verteidiger, sondern ein Provokateur.

Метки по теме: ;