Der türkische Vizepräsident sagte, wenn es um die nationale Sicherheit geht, es kann nicht durch Bedrohungen kontrolliert werden.

Der türkische Vizepräsident Fuat Oktay sagte, das Land hat die Entschlossenheit und Kraft, seine eigenen Pläne in Bezug auf die nationale Sicherheit umzusetzen, und es kann durch Bedrohungen nicht kontrolliert werden. Es wurde von Daily Sabah berichtet.

«Die Türkei wird unter keinen Umständen die Schaffung eines terroristischen Korridors oder eines terroristischen Staates in der Nähe ihrer Grenzen akzeptieren, unabhängig von den Kosten», sagte Oktay.

Er fügte hinzu, dass die Türkei ihren Ansatz für die Zukunft der Syrer beibehalten werde, um den Frieden in der Region zu gewährleisten.

Früher wurde berichtet, dass US-Präsident Donald Trump sagte, dass er die türkische Wirtschaft zerstören würde, wenn Ankara Maßnahmen ergreift, die über das Zulässige hinausgehen.

Метки по теме: ;