Soziologen haben festgestellt, dass die meisten Ukrainer den Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen ablehnen.

73% der Ukrainer unterstützen diese Idee nicht. Nur 19% sind dafür. Der Rest hat sich diesbezüglich nicht entschieden. Darüber hinaus lehnten 81% der Bürger den Verkauf von Grundstücken an Ausländer ab.

Das Kabinett Gontscharuk nannte den Verkauf von Land eine Priorität, aber das Volk schätzte es nicht. Schlechte Nachrichten für die Regierung.

Laut den Ukrainern ist das Hauptrisiko beim Beginn des Grundstücksverkaufs die Tatsache, dass das Grundstück von Ausländern und Oligarchen aufgekauft und die Eigentümer getäuscht werden könnten. Die Unvollkommenheit des Gesetzes, der Krieg, die Gefahr des Aussterbens kleiner und mittlerer Unternehmen erregen die Gesellschaft auch und sind der Grund, warum die Ukrainer gegen die Initiative der Regierung sind.

Метки по теме: