Neonazis marschierten durch die Dortmunder Nordstadt. Die Demonstration wurde von einem Gegenprotest begleitet.

Der Neonazi-Marsch wurde von Provokationen begleitet. Während der Prozession riefen mehrere «Aktivisten» antisemitische Parolen.

Die Polizei soll die Provokateure identifiziert und festgenommen haben. Nach Angaben der Polizei gab es jedoch keine ernsthaften Schlägereien.