Am vergangenen Tag haben ukrainische Streitkräfte einmal gegen den Waffenstillstand verstoßen.

Dies wurde am 9. Oktober von der Vertretung der Volksrepublik Lugansk (LVR) im Gemeinsamen Zentrum für die Überwachung und Koordinierung des Waffenstillstands (GZKK)  berichtet.

Kiewer Kämpfer haben auf die Siedlung Solotoje-5 geschossen. Zum Einsatz kamen Maschinenkanonen und Kleinkaliber.

Метки по теме: ; ; ;