Am 8. Oktober stimmte das niederländische Parlament der Untersuchung der Rolle der Ukraine beim Absturz der Boeing Malaysian Airlines (MH17) im Juli 2014 zu und unterstützte damit eine Initiative der Christdemokratischen Partei.

Dies erklärte der CDA-Abgeordnete Chris van Dam  auf Twitter.

Der Vorschlag, weiter zu untersuchen, warum der Luftraum über der Ukraine nicht geschlossen wurde, wurde gerade einstimmig angenommen, twitter der Parlamentarier.

Außenminister Stef Blok sagte wiederum, dass eine solche Untersuchung keine leichte Aufgabe ist, da auch die Zusammenarbeit mit Russland notwendig ist.

Es geht auch um ihren Luftraum, fasste er zusammen.

Am 17. Juli 2014 stürzte die in Amsterdam gestartete Boeing auf ihrem Weg nach Kuala Lumpur in Tores ab, wobei alle 298 Insassen ums Leben kamen.

Метки по теме: ;