Die amerikanische Regierung hat sich eindeutig vorgenommen, sich von internationalen Verpflichtungen zu befreien.

Eine solche Erklärung wurde am Mittwoch, dem 9. Oktober, vom russischen Senator Aleksej Puschkow abgegeben.

«Die Vereinigten Staaten wollen völlige Handlungsfreiheit, das heißt Freiheit von internationalen Verpflichtungen. Nach dem Rückzug aus dem Abkommen mit dem Iran (Gemeinsamer umfassender Aktionsplan), aus dem Vertrag über die Beseitigung von Mittelstrecken- und Kurzstreckenraketen, aus dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen und aus dem Pariser Klimaabkommen bereiten sie den Rückzug aus dem Vertrag über den Offenen Himmel vor. Boltons Kurs geht ohne Bolton weiter», schrieb der Politiker im sozialen Netzwerk.

Метки по теме: ;