Infolge des Anschlags wurde Minister Viranto sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Mann und eine Frau wurden bereits wegen des Anschlags festgenommen.

Der indonesische Minister für politische Angelegenheiten und Sicherheit, Viranto, wurde während eines Arbeitsbesuchs in der Provinz Banten von einem Fremden angegriffen. Dies berichtete The Jakarta Post am Donnerstag, den 10. Oktober.

Es wurde berichtet, dass der Angriff stattfand, nachdem Viranto die Eröffnung einer örtlichen Universität besucht hatte. Der Attentäter versuchte, den Politiker anzugreifen, während er ins Auto stieg.

Der Minister wurde beim Attentat schwer verletzt und musste dringend ins Krankenhaus. Auch der Chef der örtlichen Polizei wurde bei dieser Messerattacke verletzt.

Ein Mann und eine Frau wurden inzwischen als Verdächtige des Anschlags festgenommen.

Метки по теме: ;