Im Roten Meer, unweit des saudischen Hafens, wurde heute Morgen ein iranischer Öltanker angegriffen.

Nach Angaben des Unternehmens wurden im Abstand von etwa zwanzig Minuten zwei Raketen auf den Tanker abgefeuert. Der erste Angriff erfolgte gegen 5 Uhr Ortszeit. Der zweite war um 5:20 Uhr.

Der Tanker gehört der National Iranian Oil Company.

Reeder berichten, dass die Besatzung nicht unter dem Vorfall gelitten hat. Das Schiff selbst befindet sich in einem stabilen Zustand.

Метки по теме: ; ;