Michael McKinley, leitender Berater des US-Außenministers, beschloss, zurückzutreten.

Er erklärte seinen Rücktritt mit «der Unfähigkeit von Mike Pompeo, die mit dem Fall in der Ukraine verbundenen Mitarbeiter zu schützen.»

McKinley war unzufrieden mit der unzureichenden Unterstützung des Außenministers für jene Diplomaten, die in den Fall des «Drucks auf die ukrainischen Behörden aus den Vereinigten Staaten» verwickelt waren und im Rahmen des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump zur Aussage aufgefordert wurden.

Метки по теме: ;