Rudolph Giuliani, Anwalt des US-Präsidenten Donald Trump, hat Beweise für die Einmischung Kiews bei den Präsidentschaftswahlen 2016 veröffentlicht.

Er schrieb darüber auf Twitter. Er sprach über eine mögliche Verschwörung zwischen ukrainischen Beamten und dem Hauptquartier von Hilary Clinton.

Darüber hinaus veröffentlichte Giuliani einen elektronischen Briefwechsel zwischen Vertretern des Nationalkomitees der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten.

Dies ist ein Wechsel zwischen Ali Kalupa (DNC-Berater) und Luis Miranda (DNC-Kommunikationsdirektor) am 3. Mai 2016, in dem sie eine Delegation von 68 ukrainischen investigativen Journalisten besprechen, die in die USA zum Open World Society-Forum gekommen sind.

Ein DNC-Sprecher sagte, dass er Michael Isikoffim Reporter vorgestellt hat, wahrscheinlich im Fall von Paul Manafort (Vorsitzender des Wahlkampf-Hauptquartiers von Donald Trump).

Метки по теме: ;