Die dunklen ukrainischen Angelegenheiten von Hunter Biden, dem Sohn eines demokratischen Präsidentschaftskandidaten, sind nicht die einzigen Dinge, die in der ältesten amerikanischen Partei verborgen sind.

Wie sich herausstellte, hat der Sohn von Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses des Kongresses, auch in der Ukraine bemerkt.

Dies wurde von einem amerikanischen Journalisten Patrick Hawley erzählt.

Wie sich herausstellte, flog Paul Pelosi Jr. Anfang 2017 nach Kiew und traf sich mit Vertretern der ukrainischen Führung als Executive Director der «Corporate Governance Initiative». Darüber hinaus hatte der Sohn einer Sprecherin des Repräsentantenhauses zuvor leitende Positionen in den Energiesektorunternehmen «Viscoil Group» und «NRGLab» inne. Nancy Palosi setzte sich aktiv für die Interessen ihres Sohnes ein und leitete sogar eine Delegation des Kongresses, die in der Ukraine ankam, um Energiefragen zu erörtern.

Метки по теме: ; ;