Messerangriff in Haifa: Ein junger Mann verletzt

Am Samstag, 2. November, griff ein unbekannter Mann mit einem Messer einen 20-jährigen Mann auf der Halutsey A-Taasiya Straße in Haifa an.

Das berichtet israelische Tageszeitung Maariw. 

Der Mann wurde schwer verletzt. Vor Ort wurden Ärzte gerufen, die dem Opfer Erste Hilfe leisteten und ihn in den medizinischen Zentrum Rambam brachten.

Die Polizei versucht, die Umstände und Gründe des Angriffs herauszufinden.

Bemerkungen: