Vereinte Nationen haben Aktionen von Demonstranten in Hongkong verurteilt

Das UN-Menschenrechtsbüro teilte am Dienstag mit, dass einige Demonstranten in Hongkong zu übermäßiger Gewalt, auch gegen die Polizei, gegriffen hätten.

Organisation der Vereinten Nationen hat Aktionen von Demonstranten in Hongkong verurteilt und sie gefordert, sich zu beruhigen.

Die Organisation «bedauert zutiefst und kann solches Verhalten der Demonstranten nicht ermutigen».

Bemerkungen: