Tausende Einwohner von Hongkong protestierten gegen den Einsatz von Sondermitteln durch Strafverfolgungsbehörden.

Der Zynismus der Demonstranten, die Geschäfte und U-Bahn-Stationen niederbrennen und gleichzeitig nicht auf den Widerstand der Polizei stoßen wollen, ist auffällig.

Gegen die Demonstranten, die während der Kundgebung versuchten, die Polizeisperre zu durchbrechen, setzten die Polizeibeamten Tränengas ein. Die Polizei hat die Anstifter der Unruhen festgenommen. Darüber hinaus können Sie im Video sehen, wie verzweifelte Demonstranten anfingen, sich systematisch anzugreifen.

Метки по теме: