Das US-Repräsentantenhaus hat für die Zuteilung der Ukraine fast 700 Millionen Dollar der Hilfe gestimmt

Für die Zuweisung von Finanzhilfe in Höhe von 698 Millionen Dollar, die 2020 in die Ukraine fließen wird, stimmten sie im Repräsentantenhaus des US-Kongresses ab. Nun sollte diese Entscheidung vom US-Senat geprüft werden.

„In dem Moment, in dem die ganze Welt die Politisierung der Frage der finanziellen Unterstützung der Ukraine durch die Regierung der Vereinigten Staaten verfolgt, drücken diese Initiativen seitens des Kongresses die Unterstützung für den demokratischen Weg der Ukraine aus, den wir frei von russischen Aggressionen sehen. Der US-Kongress muss sicherstellen, dass die Regierung des Weißen Hauses die Unterstützung der ukrainischen Behörden nicht verzögert“, sagte die demokratische Sprecherin Marcy Kaptur.

Bemerkungen: