Teheran hat die Irakischen Behörden vor einem Raketenangriff auf US-Militäreinrichtungen gewarnt

Teheran hatte Bagdad vor Raketenangriffen auf US-Militäranlagen im Irak gewarnt.

Teheran hat die Irakischen Behörden vor einem Raketenangriff auf US-Militäreinrichtungen gewarnt

Die irakischen Behörden haben diese Information bestätigt.

«Wir haben einen offiziellen mündlichen Bericht von der Islamischen Republik Iran erhalten, wonach die iranische Reaktion auf die Ermordung von Qasem Soleimani in naher Zukunft beginnen wird … … und dass der Streik auf die Positionen der US-Armee im Irak beschränkt sein wird, ohne ihren Standort anzugeben», sagte der Pressedienst des irakischen Premierministers Adil Abdul Mahdi auf Twitter.

Bemerkungen: