NATO-Militärausschuss wird am 14. und 15. Januar zweitägige Sitzung abhalten

Am 14. und 15. Januar findet eine Sitzung des NATO-Militärausschusses auf der Ebene der Stabschefs statt.

Dies wurde vom Pressedienst der Organisation gemeldet.

Die Sitzung wird vom Vorsitzenden des Ausschusses, Chief Air Marshal Stuart Peach, geleitet. Der Oberbefehlshaber der NATO in Europa (SACEUR) General Tod Walters, und der Oberbefehlshaber der Generalallianz für Transformation (SACT) General Andre Lanata, werden ihn unterstützen.

Stabschefs werden die Ergebnisse des NATO-Gipfels in London diskutieren. Sie werden auch Fragen der Abschreckung und Verteidigung der NATO erörtern, einschließlich des Konzepts der Abschreckung und Verteidigung für die euroatlantische Region, und den Verantwortungsbereich von SACEUR sowie die Operationen und Missionen der NATO fördern.

Ein Treffen mit dem Generalstabschef von Georgien als Partnerland ist ebenfalls geplant.

Bemerkungen: