Terroristen haben auf einen humanitären Korridor in der syrischen Provinz Aleppo geschossen

In Syrien haben Militante auf den humanitären Korridor al-Hader geschossen, der sich im Süden der Provinz Aleppo befindet.

Dies wurde von Al-Ikhbariya berichtet. Berichten zufolge geriet der Korridor gerade zum Zeitpunkt der Ankunft von Zivilisten unter Beschuss.

Informationen zu den Opfern des Beschusses liegen noch nicht vor.

Bemerkungen: