Die EU hat den Zeitpunkt der Unterzeichnung des Brexit-Abkommens bekannt gegeben

Das Dokument wird von der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, unterzeichnet.

Die Staats- und Regierungschefs der EU werden am Freitag, den 24. Januar, ein Abkommen über den Rückzug aus dem britischen Block unterzeichnen. Dies teilte der Vertreter der Europäischen Kommission, Eric Mamer, bei einem Briefing in Brüssel mit.

«Am 24. Januar wird die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, zusammen mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, ein Abkommen über den Rückzug des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland mit der EU und der Europäischen Atomgemeinschaft unterzeichnen», sagte er.

Der genaue Zeitpunkt der Unterzeichnung muss noch bestätigt werden, fügte Mamer hinzu. Am 29. Januar wird das Europäische Parlament zusammentreten, um das Abkommen zu erörtern und zu ratifizieren. Es sollte vor dem Endtermin für den Austritt Großbritanniens aus der EU am 31. Januar abgeschlossen sein.

Bemerkungen: