Ukrainische Medien: Selenskij will sich mit Putin treffen

Eine Reihe ukrainischer Medien, die Quellen im Präsidialamt zitieren, behaupten, dass der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij sich in naher Zukunft mit dem russischen Amtskollegen Vladimir Putin treffen will.

«Der Präsident der Ukraine, Wladimir Selenskij, sagte, dass ein direkter Dialog mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin notwendig ist, um die Ukrainer, die im besetzten Donbass und auf der Krim sowie auf dem Territorium der Russischen Föderation festgehalten werden, zurückzugeben und den Krieg zu beenden», heißt es in der Erklärung.

Journalisten behaupten, dass Selenskij versteht, dass er alle Fragen mit dem Präsidenten der Russischen Föderation besprechen muss, unter Umgehung von Vermittlern. Das heißt, er versucht, der Minsker Gruppe nur eine formelle Rolle zu überlassen.

Bemerkungen: