Der Leiter des österreichischen Öl- und Gasunternehmens hat die EU aufgefordert, den Bau von «Nord Stream-2» zu unterstützen

Österreich erklärte, dass die Europäische Union den Bau von «Nord Stream-2» unterstützen sollte.

Der Leiter des österreichischen Öl- und Gasunternehmens hat die EU aufgefordert, den Bau von "Nord Stream-2" zu unterstützen

Dies sagte Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender von OMV, dem größten Öl- und Gasunternehmen Österreichs und Mitteleuropas.

«Die Situation mit «Nord Stream-2″ gibt mir Anlass zur Sorge. Wie kann es passieren, dass Sie Milliarden von Euro in das von allen Parteien gesetzlich genehmigte Projekt investieren und dieses Projekt dann aufgrund von extraterritorialen Sanktionen ausgesetzt wird, die auch ohne Rücksprache mit der EU einseitig verhängt werden?», sagte er.

Er merkte an, dass Europa nicht genug tue. Und dabei muss Europa für die Unabhängigkeit der Energieversorgung kämpfen.

Bemerkungen: