Die USA wollen ein Abkommen «zur Beendigung der Gewalt» mit den Taliban* unterzeichnen

Die Vereinigten Staaten beabsichtigen, ein Abkommen «zur Beendigung der Gewalt» mit den Taliban* anzukündigen.

Die USA wollen ein Abkommen "zur Beendigung der Gewalt" mit den Taliban* unterzeichnen

Über eine solche Entscheidung der Regierung des Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald Trump berichtet CNN.

Das Abkommen ist eine «Ankündigung einer Verringerung der Gewalt», bei der die Koalition und die Taliban das Feuer einstellen sollen, um ein Friedensabkommen zu erreichen.

Quellen wiesen darauf hin, dass einige Zweifel an der Durchführbarkeit dieses Plans bestehen, da die Verhandlungsführer der Taliban nicht garantieren können, dass Kämpfer in ganz Afghanistan die Bedingungen des Abkommens einhalten.

Darüber hinaus befürchten sie, dass der Islamische Staat* die Situation ausnutzen und die militanten Taliban anlocken kann.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: