Donbass: Koordinaten für den Truppenabzug nicht vereinbart

Während des Treffens der Kontaktgruppe am 12. Februar in Minsk konnten sich die Seiten erneut auf drei neue Standorte für den Abzug der Truppen im Donbass nicht einigen.

Teilnehmer der Sicherheitsuntergruppe diskutierten heute weiterhin die Vorschläge der Seiten mit den Koordinaten potenzieller Standorte, es wurde jedoch keine endgültige Entscheidung getroffen.

Den Verhandlungsführern zufolge wurde ein Standort im Bereich des Gnutowo-Kontrollpunkts aktiv und gründlich diskutiert, aber es ist noch zu früh, um sagen zu können, dass die Koordinaten vereinbart wurden.»

Kommentare der ukrainischen Seite zu den Ergebnissen der nächsten Verhandlungsrunde sind noch nicht eingegangen.

Bemerkungen: