Ängstliches Warten: Ein chinesisches Schiff kommt in der Ukraine an

Das chinesische Containerschiff CMA CGM URAL nähert sich Odessa. Ein Teil der Besatzung war an etwas erkrankt, hat sich aber bereits erholt.

Auf dem Weg in die Ukraine besuchte das Containerschiff einen der Häfen von Sri Lanka, wo sich herausstellte, dass sechs Besatzungsmitglieder hohe Temperaturen hatten. Danach gelang es dem Schiff, die Häfen von Ägypten, Libyen, der Türkei und Rumänien zu besuchen.

“Wir stehen in ständigem Kontakt mit der Besatzung des Schiffes. Alle notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen ärztlichen Überwachung wurden getroffen. Internationales Medizinisches Zentrum (CIRM Roma) hat bestätigt, dass die gesamte Besatzung gesund ist“, sagte die Fluggesellschaft.

Der Quarantänedienst des Hafens von Odessa wurde bereits in Alarmbereitschaft versetzt. Morgen sollte das Schiff am 42. Liegeplatz des Hafens festmachen.

Bemerkungen: