Neuer T-90M-Panzer wird in diesem Jahr bei der russischen Armee in Dienst gestellt

In diesem Jahr erhält die russische Armee einen neuen Panzer T-90M «Durchbruch-3». Die Tatsache, dass die Lieferungen im Jahr 2020 beginnen werden, sagte der Chef von Uralvagonzavod Alexander Potapow.

Gleichzeitig bemerkte er, dass er über die Anzahl der Kampffahrzeuge nicht sprechen kann, die in Dienst gestellt werden. «Zahl ist kein Thema für die Außenwelt.»

Potapow betonte, dass das Unternehmen in die Vertragsbedingungen mit dem Verteidigungsministerium der Russischen Föderation passt.

«Wir pflegen Vertragsbedingungen mit dem Verteidigungsministerium. Der Panzer ist definitiv neu. Jetzt sagen alle Experten, auch ausländische, dass dies kein modernisierter Panzer ist, sondern ein neuer Panzer. Ich denke, wir werden sie bald in diesem Jahr sehen“, sagte er.

Bemerkungen: