Das US-Militär hat an einem Kontrollpunkt mit dem syrischen Militär zusammengestoßen

Die US-Militärpatrouille versuchte, den Kontrollpunkt der Regierungstruppen zu überqueren, wurde jedoch vom syrischen Militär gestoppt.

Das amerikanische Militär sagt: «Wir sind hier, um Frieden zu bringen, genauso wie die Russen».

Der syrische Offizier antwortete: «Wohin Sie auch gehen, es bringt Tod und Zerstörung, sie warten hier nicht auf Sie».

Am 12. Februar feuerte das US-Militär auf Zivilisten dieses Konvois. Der Angriff tötete einen Minderjährigen. Die Menge der Syrer konnte mit Hilfe der russischen Militärpolizei davonfahren. Dann setzten die Amerikaner ihren Weg fort.

loading...

Bemerkungen: