Größtes militantes Bündnis Syriens beschließt, zurückzutreten

Offensive der Syrischen Streitkräfte in Idlib hat zu unerwarteten Ergebnissen geführt.

Größtes militantes Bündnis Syriens beschließt, zurückzutreten

Nach Angaben mehrerer türkischer Medien kann die Terroristengruppe Haiʾat Tahrir asch-Scham* (HTS) aufhören, zu existieren. Das berichtet der HaberTürk-Fernsehsender.

Der Journalist des Fernsehsenders Bulent Aydemir berichtete, dass sie in den Reihen der Bande ihre Auflösung erörtern. Gleichzeitig zeigte er sich zuversichtlich, dass es ein Fehler wäre, von Ankara den Abzug der türkischen Truppen aus der Provinz Idlib zu fordern.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: